Ficken in Hamburg mit Tittenlisa

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...

Tittenlisa meint es ernst.


Eigentlich heist die junge Dame ja Lisa aber ihr Spitzname ist nunmal Tittenlisa. Wie unschwer zu erkennen, brünstet sich die Euterlady mit enorm dicken Titten, das sind ja schon fette Euter. Also schwergewichtige Argumente, welche die Männerherzen höher schlagen lassen. Das Ziel dieser jungen Hausfrau ist, endlich das Ficken in Hamburg zu realisieren.
Seit einigen Tagen hat sich Lisa hier angemeldet und bereits die ersten Fickdates gehabt. Sie schreibt, es sei gigantisch gewesen, die männer hatten ihren Spaß und selbst Lischen sei auf ihre Kosten gekommen. Denn sie liebt es, wenn die Kerle auf ihren Eutern ejakulieren. Gewaltige Brüste sind eben ein echtes Argument. Im Übrigen stört es die fesche Dame nicht so sehr, daß wirklich alle Typen auf die Titten starren. Im Gegenteil, weilweise genießt sie es sogar. Am Strand ist oben ohne Pflicht und, man glaubt es kaum, ohen es zu wissen, nennen die Männer dieses Mädel einfach Tittenlisa. Riese Brustwarzen sind ein weiteres Aushängeschild, das sie voller Stolz prägt. Einfach mal ganu unbekümmert auch die großen Brustwarzen und den fetten Eutern abspritzen. Natürlich muß erst ordentlich gefickt werden, dann auch Lischen möchte gerne zu ihrem verdienten Orgasmus kommen. Das jedoch geht bei unserer Tittenlisa ganz schnell, da das Weib immer dauerfeucht ist. Nicht wegen ihrer dicken Figur, sondern auf Gründen der Geilheit.

Ficken in Hamburg mit Elan und Spaß

Es gibt ganz viele Frauen, die auch große Busen haben. Eine weitere Parallele ist das ficken in Hamburg, denn schnell ist auf dieser Fickbörse jemand aufgerissen, welcher die gleichen Ziele verfolgt. Bist Du jemand, der das verkraften kann? EIne schnelle Anmeldung ermöglicht Dir heute noch ein Date mit einer dieser Damen, on es nun die geile Lisa ist oder eine andere attarktive Dame, sei erst einmal dahin gestellt. Eines jedenfalls steht fest: Der frühe Wurm fängt den Vogel. Genau dazu möchten wir Dich inspirieren. Sei clever und latsch nicht einfach in den Puff, das kkostet doch nur Geld. Hier gibt’s die feucht fröhlichen Weiber völlig umsonst. Wuschig sind alle Frauen hier, ansonsten wäre sie ja auch schließlich nicht angemeldet. Verdientermaßen machst Du nach dem Feierabend schnell ein Sexdate mit einer dieser Frauen und schon ist der Fick eingetütet. Abends ist meistens die beste Zeit, sich eben schnell vor den Rechner zu setzen und ein Date zu arrangieren. Es dauer wirklich nur wenige Minuten. Am besten, Du schreibst gleich vier bis fünf Frauen gleichzeitig an. Wenn Tittenlisa die Zeit dazu hat, läßt sie sich mitunter auch während der Woche auf ein sagenhaftes sexuelles Erlebnis durchaus ein. Aber vorsicht! Es besht Suchgefahr nach diesen Riesentitten und den dazugehörigen enorm großen Brustwarzen mit der Prämisse XXL Wazen. Am besten, Du nutzt den Spartarif für ein Jahr, dann hast Du auf jeden Fall täglich was zum vögeln.

Ich muß immer ans ficken denken

Ja, das ist das Motto unserer angemeldeten Damen. Der Geschlechtsverkehr in allen Variationen. Machenmal ist es auch ratsam, einfach ins Hotel abzuwandern, gerade dann, wenn man selbst in einer beziehung lebt oder gar verheiratet ist. Es gibt genügend Hotels in Hamburg, wo man ausgiebig ficken kann. Für die Hamburger ansich ist es einfach toll, sich mal wieder dem echten Lebensinhalt widmen zu dürfen. Wir jedenfalls sind immer gerne mit von der Partie und freuen uns über neue Anmeldungen.

(Visited 38 times, 1 visits today)